Qualifizierungskurse

Am Anfang der Qualifizierung zur Tagespflegeperson steht die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung.

Die darauf anschließende Grundqualifizierung teilt sich in 4 Kurse auf, anschließend bieten wir Ihnen interessante Praxisbegleitende Fortbildungen an.

Kurs I bis IV sollen innerhalb von 2 Jahren absolviert werden.

Alle Tageseltern, die die Qualifizierung von 160 Stunden (Kurs I-IV) vollständig absolviert haben sind zur Erhaltung der Pflegeerlaubnis verpflichtet, pro Jahr

  • 15 Unterrichtseinheiten ( d. h. zum Beispiel 5 Abendkurse) der Praxisbegleitenden Fortbildungen sowie
  • 2 Erfahrungsaustausche zu besuchen.

Durch die PATE e.V. – Button unten gelangen Sie direkt in unseren Shop, dort können Sie die Infoveranstaltungen, Kurse, Praxisbegleitende Fortbildungen und Erfahrungsaustausche buchen. 

Wichtig:

  • Sie können sich gleichzeitig für mehrere Veranstaltungen (z.B. drei verschiedene Praxisbegleitende Fortbildungen und zwei verschiedene Erfahrungsaustausche) anmelden.
  • Anmeldungen sind nur pro Person möglich.
  • Sie erhalten nach jeder Buchung/Bestellung immer eine Bestätigung per Mail, nur wenn Sie diese Bestätigung erhalten, sind Sie angemeldet.