Praxisbegleitende Fortbildungen

Hier werden Fortbildungen zu interessanten Themen angeboten.
Hierzu laden wir ALLE Tageseltern, Eltern und pädagogisch interessierte Menschen herzlich ein.

Die Kosten werden direkt in bar am Kursabend bezahlt (bitte Betrag passend mitbringen!). 

Infos für Tageseltern

Alle Tageseltern, die die Qualifizierung von 160 Stunden (Kurs I-IV vollständig) absolviert haben sind zur Beibehaltung der Pflegeerlaubnisverpflichtet, pro Jahr …

  • 15 Unterrichtseinheiten ( d.h. zum Beispiel 5 Abendkurse) der praxisbegleitenden Fortbildungen sowie
  • 2 Erfahrungsaustausche zu besuchen

Die 15 Unterrichtseinheiten können auch durch den Besuch von externen Veranstaltungen absolviert werden.
Hierfür bitten wir entweder um …

  • ein Teilnahmezertifikat oder um
  • eine schriftliche Auflistung der Themenschwerpunkte mit Angabe des Referenten und Zeitdauer des Kurses/Vortrages/Workshops.

Diese externe Bestätigung reichen Sie bitte bei Anja Grill-Jänisch (Aalen) bzw. Janine Kalb (Schw. Gmünd) zur Anerkennung ein.

Wichtig!

Bitte melden Sie sich zu den praxisbegleitenden Fortbildungen verbindlich bei uns an.
Sollten Sie zu einem Termin verhindert sein, geben Sie uns bitte am Kurstag bis spätestens 12 Uhr Bescheid, damit wir Ihren Platz ggfs. neu besetzen können.