Kinder haben eigentlich durchgehend eine verschnupfte Nase…das sorgt jedoch gerade in der aktuellen Situation für Unsicherheit, insbesondere wenn noch andere Krankheitssymptome hinzukommen. Darf das Kind nun zu seinen Tageseltern bzw. in den TigeR gehen?

Das Landesgesundheitsministerium hat in Abstimmung mit der Ärzteschaft und dem Kultusministerium eine Handreichung zum Umgang mit Krankheitssymptomen erstellt, die sehr leicht verständlich, klar und eindeutig ist.

Sie können die Informationen hier herunterladen:

Fakten_Schnupfen_neu

Vorgehen_Coronafaelle