Freiwillige Corona-Testmöglichkeit für Tagespflegepersonen bis zum 10.01.2021 verlängert

Liebe Tageseltern,

die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 10. November 2020 beschlossen, das freiwillige Testangebot unter anderem für Kindertagespflegepersonen bis nach den Weihnachtsferien zu verlängern. Das bedeutet, dass bis zum 10. Januar 2021 die Möglichkeit besteht, sich auch symptomfrei insgesamt zwei Mal auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus testen zu lassen. Alle Informationen rund um das Testangebot sind in einem Merkblatt zusammengefasst. Zur Testung ist ein ausgefülltes Berechtigungsformular notwendig. Beide Dokumente, sowie das Schreiben der Ministerin finden Sie weiter unten zum abrufen.

Unabhängig davon werden Personen, die Symptome aufweisen, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hindeuten können (wie beispielsweise Husten, Fieber oder Störungen des Geruchs- und/oder Geschmackssinns), dringend aufgefordert, sich einer Testung zu unterziehen und sich häuslich abzusondern.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße vom gesamten PATE-Team

2020 11 11 Merkblatt zur Teststrategie

2020 11 11 Muster Berechtigung Kita Kindertagespflege

2020 11 11 Schreiben Ministerin Teststrategie