Praxisbegleitende Fortbildungen

Hier werden Fortbildungen zu interessanten Themen angeboten.

Hierzu laden wir ALLE Tageseltern, Eltern und pädagogisch interessierten Menschen herzlich ein.

 Anfallende Kosten werden direkt in bar am Kurstag bezahlt (bitte Betrag passend mitbringen!).

Infos für Tageseltern:

Alle Tageseltern, die die Qualifizierung von 160 Stunden (Kurs I-IV) vollständig absolviert haben sind zur Erhaltung der Pflegeerlaubnis verpflichtet, pro Jahr

  • 15 Unterrichtseinheiten ( d.h. zum Beispiel 5 Abendkurse) der Praxisbegleitenden Fortbildungen

sowie

  • 2 Erfahrungsaustausche zu besuchen

 

Wichtig:

Bitte melden Sie sich zu den Praxisbegleitenden Fortbildungen verbindlich an, pro Schuljahr sind mindestens 5, höchstens 8 Kurse zu besuchen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!
Bitte melden Sie sich am Kurstag bis spätestens 12.00 Uhr wieder ab, wenn Sie (kurzfristig) verhindert sind. Sie geben damit den Teilnehmern auf der Warteliste die Chance nach zu rücken.

 

Besuch von externen Veranstaltungen

Die 15 Unterrichtseinheiten können auch durch den Besuch von externen Veranstaltungen zu pädagogischen Themen absolviert werden. Andere Bildungsträger sind z.B. die VHS, Loreto, Familienbildungsstätte oder Themenabende an Schulen und Kindergärten.

Hierfür bitten wir entweder um

  • ein Teilnahmezertifikat

oder um

  • eine schriftliche Auflistung der Themenschwerpunkte mit Angabe des Referenten und Zeitdauer des Kurses/Vortrages/Workshops.
    Diese externe Bestätigung reichen Sie bitte bei Anja Grill-Jänisch (Aalen) bzw. Janine Kalb (Schw. Gmünd) zur Anerkennung ein.
Kurs Nr. Datum Thema Ort Max. Teilnehmerzahl Preis  
42 26.08.2018 42. Unterschiedliche Kulturen Schwäbisch Gmünd

6 vorrätig

Vorab Kostenlos, Bezahlung erfolgt am Kurstag in Bar Zur Buchung